Ennstal-Classic:
Jetzt kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
(natürlich verschwindet dann auch dieser Banner)
Bild (1/2): Plakat des Solitude-Rennens von 1925 (© Copyright Daimler AG, 1925)
Fotogalerie: Nur 2 von total 23 Fotos!
21 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich oben rechts an oder registrieren Sie sich jetzt gratis, um mehr sehen.

Markenseiten

Alles über Porsche

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 968 (1991-1995)
Coupé, 240 PS, 2990 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Porsche 959 (1986-1988)
Coupé, 450 PS, 2849 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 911 (1973-1975)
Targa, 150 PS, 2687 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 968 (1991-1995)
Cabriolet, 240 PS, 2990 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Porsche 924 (1976-1979)
Coupé, 125 PS, 1984 cm3
 
 
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich oben rechts an.
  • Ansonten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich oben rechts bei "Anmelden / Login" an.

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Rückschau auf 61 Jahre Solitude-Geschichte und 14 Automobil-Rennereignisse

    6. Juli 2011
    Autor:
    Fotos:
    Josef und Daniel Reinhard 
    (3)
    Archiv Solitude Revival 
    (6)
    Daimler AG 
    (3)
    Copyright Daimler AG 
    (1)
    Archiv 
    (10)

    Kurze Zusammenfassung

    Zwischen 1904 und 1965 fanden auf der Solitude Autorennen statt, teilweise als Bergrennen und meistens als Rundstreckenrennen. Die Strecke veränderte sich mehrfach, insgesamt 16 Mal fanden grosse Autorennsport-Ereignisse auf der Solitude statt. Fast alle Fahrzeugkategorien fuhren irgendwann auf der Solitude, von den Tourenwagen, über die Sportwagen, bis zu Formel V, Formel III, Formel 2, Formel 1 und den Sportprototypen. Dieser Artikel gibt eine Überblick über 61 Jahre Solitude und schildert den Ablauf der wichtigsten Rennen.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Die Anfänge der Solitude-Rennen
    Die Solitude-Bergprüfungsfahrt von 1922
    Das Bergrennen auf der Solitude im Jahre 1923
    Das Solitude-Bergrennen von 1924
    Die Wandlung zur Rundstrecke ab 1925
    Das Solitude-Rennen von 1926
    Das letzte Vorkriegs-Sportwagenrennen von 1927
    Wiederauferstandene Wagenrennen auf der Solitude im Jahre 1949
    Grosser Preis von Deutschland auf der Solitude im Jahre 1950
    Der Grosse Preis von Deutschland von 1956 auf dem Solitude-Ring
    Tourenwagen, GTs und die Formel Junior beim internationalen Solitude-Rennen von 1959
    Der Grosse Preis von Stuttgart im Jahre 1960
    Der Grosse Preis der Solitude von 1961
    GTs und Formel 1 auf der Solitude im Jahr 1962
    Grosser Preis der Solitude 1963 erstmals ohne Motorräder
    Das Problem mit den Telegraphenmasten beim Grossen Preis der Solitude von 1964
    Abwechslungsreicher Grosser Preis der Solitude von 1965
    Weitere Informationen
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.


    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
    wo******:
    09.07.2013 (08:49)
    Guten Morgen,
    da war ich als Bub nach 1952 bei fast allen Rennen mit meinem Vater auf der Glemseck-Tribüne.Geparkt wurde auf der halbseitig gesperrten Autobahn(A8)!Ich konnte schon 3 Tage vor dem Rennen vor lauter Aufregung nicht schlafen!Bernd Wolfer
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich oben rechts an.
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Lenzerheide Motor Classics: Lenzerheide Motor Classics 2014