Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

auto motor und sport / Nr. 9 / 1987 - Seite 61

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Linie der Lancer-Karosserie ist schlicht und schnörkellos geraten - ein eher unauffälliger Kombi, den Mitsubishi da in den Straßenverkehr entläßt. Der Viertürer ist aber eine geräumi­ ge Transportlösung dort, wo es die Familie und die Reisepla­ nung verlangen. Vier Leute und eine Menge Gepäck finden im Lancer allemal ausreichend Platz, die mögliche Zuladung hegt bei über 400 Kilogramm. Die vordere Sitzreihe ist be­ quem , wenn auch nur mäßig sei­ tenführend. Der Fahrersitz ist in der GLX-Ausstattung zudem höhenverstellbar. Die Heck­ bank ist großzügig bemessen, zur Not können auch drei Perso­ nen über längere Etappen dort chauffiert werden. Natürlich ist sie auch geteilt und umlegbar, um den Kofferraum um ein an­ sehnliches Maß zu erweitern. Die Ausstattung des Lancer Kombi ist gehobener japani­ scher Standard. Die Liste des aufpreisfreien Zubehörs ist lang, zu erwähnen sind GLX- Zugaben wie elektrisch ver­ stellbare Außenspiegel, Dreh­ zahlmesser und von innen ent­ riegelbare Heckklappe und Tankverschluß. Die Bedienungselemente fol­ gen einem etwas eigenwilligen Stil, der vorschreibt, daß einige Schalter von der Lenksäule weg ans Armaturenbrett verlegt werden müssen. Folglich rut­ schen die Schalter fürs Licht 2 und die Scheibenwischer links - und rechts an die Schalttafel. z Ein Einfall, den Lancer-Fahrer iE sicher nicht als praktische Lö- ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • HubraumAuktionen