Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 8 / 1983 - Seite 23

Bild von auto motor und sport / Nr. 8 / 1983 - Seite 23
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... WWW HER-NU 85 Allrad im Alltag Über die Vorund Nachteile des Allradantriebs. Wie immer, wenn neue Technik eingesetzt wird, gibt es eine Reihe von Fragen, die erst durch vermehrte Anwen dung in der Praxis und konsequente Wei terentwicklung geklärt werden können. Der Allradantrieb im Personenwagen macht hier keine Ausnahme. Er steht erst am Anfang seiner Entwicklung und muß seine generelle Überlegenheit gegenüber den etablierten Antriebssystemen erst noch beweisen. Zu einer Bilanz des jetzigen Entwicklungs standes überprüfte auto motor und sport drei Allrad-Limousinen, die aufgrund ihrer Konzeption und Preisgestaltung auch für eine breitere Käuferschicht in Frage kom men. Es handelt sich einmal um den viertürigen Audi 80 Quattro (Test Heft 1/1983), der mit permanentem Allradantrieb, Mittel- Differential und zwei einschaltbaren Diffe rentialsperren die Spitzentechnik der neu en Technologie repräsentiert. Sein 136 PS (100 kW) starker Einspritzmotor rückt ihn außerdem in die Reihe der gut motorisier ten, sportlichen Limousinen. Von ganz anderem Charakter sind die bei den anderen Testkandidaten, die jeweils aus Femost stammen. Der Subaru 1800 4 WD kommt als hochbeinige Stufenheck- Limousine daher. Einzige Besonderheit: der von Hand zuschaltbare Allradantrieb. Weit origineller im Zuschnitt ist da der neue Toyota Tercel 4 WD, dessen wohlge ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!