Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 7 / 1999 - Seite 36

Bild von auto motor und sport / Nr. 7 / 1999 - Seite 36
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 590'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 590'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 590'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Niveau der vorderen Plätze, und wie bei anderen Vans auch erfordert der Zustieg nach hinten etwas Beweglichkeit. Dort lassen sich auf längeren Strecken auch wegen der ein geschränkten Kopffreiheit am ehesten Kinder unterbringen. Die große Ähnlichkeit am Bug zwischen Zafira und Astra ist kein Zufall, denn der Kompaktvan wird gemeinsam mit dem Astra auf einer Fertigungs straße im Werk Bochum herge stellt. Darum setzen sich auch unter dem Blech die Ähnlich keiten fort. Motor, Getriebe und Achsen haben Van - angestreb te Produktionszahl pro Jahr sind 200 000 Stück - und Kom paktwagen gemeinsam, wie rund 50 Prozent aller übrigen Bauteile. Allerdings rückten die Ach sen des Zafira gegenüber dem Astra weiter auseinander, der Radstand wächst dadurch um rund zehn Zentimeter auf 2,69 Meter. So wurde nicht nur Knieraum für die bis zu sieben Passagiere gewonnen, auch der Federungskomfort verbesserte sich dadurch spürbar. Die Abstimmung des leicht modifizierten Fahrwerks darf als gelungen bezeichnet wer den. Die Federung des leer 1390 Kilogramm schweren Kompaktvans schluckt lange wie kurze Bodenwellen souve- Das Fahrvcrhaltcn wirkt auch bei forscher Fahrweise nicht schwammig oder unpräzise. Auch die bei vielen Vans zu beob achtende starke Karos serieneigung in Kurven ist dem Zafira fremd. Im Fahrverhalten erin nert er deshalb eher an einen ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!