Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 6 / 1970 - Seite 90

Test BLMC Mini Cooper S
Bild von auto motor und sport / Nr. 6 / 1970 - Seite 90
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... motor und sport fuhr erfolgreiche Renn^urenwagen der Saison ’69 Morris Mini Cooper S Er ist sehr klein, sehr schwarz und gilt als der Schnellste seiner Gattung in Euro pa. Auch ist er stets auffallend sauber, ja so appetitlich zurechtgemacht, als gelte es, auf einer Ausstellung zu glänzen. Mit verwegenen Kurvenfahrten inmitten der Großen gewann er die Sympathien der Zuschauer und 1968 die Deutsche Rund streckenmeisterschaft: der Gruppe 2-Mini der Hamburger BLMC-Vertretung Woo ding, in der Rennbranche kurz „Wooding- Mini“ genannt. Zum auto motor und sport-Test erschien er im gewohnten, geradezu neuwertigen Glanz, der sich nicht nur über sein Äuße res und Inneres, sondern auch über den Maschinenraum bis hin zum letzten Ker zenstecker erstreckt, überhaupt ist Woodings Kraftzwerg eine sympathische Er scheinung: Ziemlich tiefliegend ist er mit seinen überquellenden Rennreifen und angesetzten Kotflügelchen jüngeren Auto enthusiasten so recht ins Herz gebaut. Zu ihrem Portemonnaie freilich würde er we niger gut passen, denn er kostet rund 20 000 Mark. Formkrise Das sportliche Talent wurde dem briti schen Mini schon in die Wiege gelegt und durch das Homologationsgeschick der BLMC nachdrücklich gefördert. Der Wooding-Mini, ein Gruppe 2-Auto nach dem Reglement von 1969 (1970 gilt nach dem Fortfall der Gruppe 5 eine erweiterte - §■ « 90 ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!