Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 6 / 1956 - Seite 26

Bild von auto motor und sport / Nr. 6 / 1956 - Seite 26
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... höhere Werte zu erreichen. Die beiden anderen Werkswagen haben Vergasermotoren. Sie sollen in Sebring den Mannschaften Hamilton/Bueb (England) und Johnston/Spear (USA) anvertraut werden. Die Verpflichtung der Amerikaner für Sebring ist lediglich als eine Geste den ameri kanischen Sportsleuten gegenüber aufzufassen. Jaguar will seinem Prinzip, nur englische Fahrer zu engagieren, unbedingt treu bleiben. Auch die TatsaAe, daß sich der Italiener Umberto Maglioli grundsätzlich bereit erklärt hat, für Jaguar zu fahren, soll die Grundsätze von Jaguar in 1 keiner Weise ersdiüttern können. Außerdem nimmt Cunningham eine maßgebende Position in der amerikanischen Verkaufsorganisation von Jaguar ein, und die beiden Fahrer Johnston so wie Spear gehören Cunninghams Rennstall an. Auf dem Gebiet des Sportwagenbaus nimmt ein junger Konstrukteur eine Ausnahmestellung ein, 1 ja er gilt sogar schon als einer der führenden Sportwagenspezialisten Englands. Es ist Colin Chapman, der noch vor einigen Jahren sehr be scheiden anfing und sich lediglich die Wagen für seinen eigenen sportlichen Einsatz baute. Heute | stellt er vier Wagen pro Woche her. Viele von ihnen werden exportiert, besonders nach den USA. Sein Ruf liegt vor allem in der Fähigkeit begründet, Sportwagen bauen zu können, die Seine außergewöhnlich gute Manövrierfähigkeit aufweisen, ein sehr geringes ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!