Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

auto motor und sport / Nr. 5 / 1996 - Seite 57

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... âülü Cooper Si mit Leichtmetall rädern im klassischen Stil sten angenommen, und inzwi­ schen reicht die Produktpalette von der detaillierten Mini Mark One-Kopie, komplett mit Schiebefenstern und unsicht­ barem Überrollkäfig, für etwa 35 000 Mark bis zum wiederbe­ lebten overthetop. allesvom- Feinsten Mini Margrave fur 46 000 bis 75 000 Mark. In den swingenden Sechzi­ gern kümmerten sich die Fir­ mengründer Bill Wood und Less Pickett vorwiegend um die Oberklasse im Marktsegment, abonniert auf Kunden von Macht und Reichtum. Zu den namhaften Wood & Pickett-Klienten zählten immerhin zwei Rolling Stones sowie Aga Khan, die sich auf äußerste Ge­ schmackssicherheit und makel­ lose Qualität verlassen konnten. Daran hat sich, wie die Neuauflage des Modells Mar­ grave beweist, eigentlich nichts geändert. Ebensowenig wie an der fürstlichen Preisgestaltung: Ein Komplett-Margrave. hier links zu sehen, kostet inklusive Fünfganggetriebe, 105 PS-Motor, quadratmeterweise Holz und Leder, Sportsitzen, elektri­ schen Fensterhebem. Stahl­ schiebedach und falzfreier Ka­ rosserie knapp 72 000 Mark. An ernsthaftem Interesse, so versichert Anbieter Mike Bush, herrsche kein Mangel. Für ihn ist die Renaissance des Mini-Kults auch nur zu ver­ ständlich: „Wer Mini fährt, wird wieder jung.“ Wolfgang König Mini vom Meister: Urvater John Cooper bietet Leistung ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Motorex