Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

auto motor und sport / Nr. 5 / 1996 - Seite 56

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... entgrate­ ten Karosserien und reichlich Mumm unter dem Häubchen waren ein Muß, und bei Rad­ ford Limited klingelte für die 56 5/1996 nächsten Jahre die Kasse. Kein Wunder, daß im wiederauf­ keimenden Mini-Kosmos nun auch Radford zu neuem Leben erwacht. Inzwischen unter der Direktion von David Counter, kann das Londoner Haus im­ merhin auf authentisches Ex­ pertenmaterial zurückgreifen. Chris Humberstone, schon vor 30 Jahren für die Mini-Verede­ lung verantwortlich, berät auch heute wieder in allen heiklen Geschmacksund Stilfragen. Was also ist ein neuer Radford-Mini? Er ist genau das, was sich der Kunde wünscht, lautet Counters salomonische SCHNELLER, EDLER, NOSTALGISCHER, TEURER: MINI-TUNING NACH MASS Fahrzeugtyp Retro Rally Mini Mini De Ville Mini Margrave SE Mini Cooper 1.3 Si Motorbauart/Zylinderzahl Reihe/4 Hubraum cm1 1293 1275 1380 1275 Leistung kW (PS) 60 (82) 59 (80) 77 (105) 59 (80) Fahrwerk höhenverstellbar. Koni-Dämpfer, verstärkte Federn, 10 Zoll-Räder ciefergelegt, negativer Sturz 12 Zoll-Räder höhenverstellbar, negativer Sturz 12 Zoll-Räder höhenverstellbar. Koni-Dämpfer, 12 Zoll-Räder Reifengröße 165/70 R 10 165/60 R 12 165/60 R 12 165/60 R 12 Fahrleistungen 0-100 km/h s Höchstgeschw. km/h ca. 10.0 ca. 161 ca. 10,0 ca. 163 ca. 8,2 ca. 177 ca. 10,0 ca. 163 Modifikationen Fensterheber el., Sonnendach. Servolenkung. Ledersitze ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Motorex