Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 5 / 1995 - Seite 47

Bild von auto motor und sport / Nr. 5 / 1995 - Seite 47
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Control), der bis auf geringe Modifikationen aus der Civic-Baureihe übernommen wurde, nicht überzeugen. Das 90 PS starke Triebwerk braucht hohe Drehzahlen, um seine Kraft zu entfalten, und nervt unter Last mit permanentem Dröhnen. Die Durchzugskraft leidet auch unter der zu lan gen Übersetzung des fünften Gangs: 29.3 Sekunden braucht der Civic, um von 80 auf 120 km/h zu beschleunigen, womit er in puncto Elastizität der Konkurrenz hinterherfährt. Die Stärke des Vierzylin ders liegt in seinem geringen Benzinkonsum. Mit einem Testverbrauch von 7,4 Litern auf 100 Kilometer gehört der Civic in seiner Klasse zu den chen geraten. Hinten können Utensilien nur in einer Tasche an der Sitzrückseite oder auf der Hutablage aufbewahrt wer den. Die Fächer in den Vorder türen bieten gerade Platz für das Allemötigste. und obwohl es keinen Beifahrer-Airbag gibt, ist auch das Handschuh fach sehr klein. Viel großzügiger geht es im Kofferraum zu. Die Fließheck version bietet ein Ladevolumen von 380 Litern, das sich dank der umklappbaren Rücksitz bank auf maximal 830 Liter steigern läßt - ein gutes Ange bot für ein Auto in dieser Klas se. Viel Sinn für Funktionalität hat Honda auch bei der Kon Der Nachfolger des Honda Concerto kommt in einer Fließheckversion auf den Markt struktion der im Verhältnis ein Drittel zu zwei Drittel um klappbaren ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!