Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 4 / 1987 - Seite 13

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... 1 niTtiT Große Motoren Vierzylinder-Reihenmotoren findet. Bei einem solchen Motor finden die Zündungen gleichmäßig abwechselnd in den beiden Zylinderbänken statt, was optimale Voraussetzungen für unge störte Schwingungsverhältnisse im An saugund Auspufftrakt bietet. Aller dings ist der Massenausgleich dieser Konstruktion, die man beispielsweise im Ferrari 328 GTS findet, nicht voll kommen. Die durch den Zylinderver satz hervorgerufenen freien Momente - weil jeweils zwei Pleuel auf einem ge meinsamen Kurbelzapfen Platz finden müssen, sind die beiden Zylinderbänke gegeneinander verschoben - lassen sol che Maschinen rauher laufen als einen Vierzylinder und - wie böse Zungen be haupten - laufend mit Lichtmaschinen und Anlassern um sich werfen. Ganz anders der auf Komfort getrimm te Achtzylinder mit um jeweils 90 Grad versetzten Kurbelzapfen. Er bietet den weitgehenden Ausgleich störender frei er Kräfte und Momente, ist also arm an mechanischen Vibrationen und Schwin gungen. Sein Problem liegt in der un günstigen räumlichen Verteilung der nacheinander zündenden Zylinder. Einmal müssen bei jeder Umdrehung zwei Zylinder der gleichen Bank hin tereinander zünden, dann wieder zwei sich direkt gegenüberliegende Zylin der. Effekt: Der jeweils später aktive Zylinder zieht beim Ansaugen den kür zeren und muß Füllungsverluste von bis zu 15 Prozent ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!