Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 4 / 1978 - Seite 40

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... ?: Hielten Sie die Riesen-Dividende von 1976 für richtig? Ein besseres Argu­ ment für höhere Löhne hätten die Ge­ werkschaften gar nicht finden können. Ford: Ich habe keine genaue Vorstel­ lung, was die Gewerkschaften in Deutschland denken. Wir hätten jeden­ falls gern immer eine solche Dividen­ de, wenn das möglich wäre. Geld ist weltweit knapp. Wir müssen in den nächsten Jahren in Amerika gewaltige Investitionen machen, um konkurrenz­ fähig zu bleiben. Dafür brauchen wir viel Geld. Unsere Tochtergesellschaf­ ten müssen uns dabei unterstützen, so wie wir sie ja andererseits bei ihren Investitionen unterstützen. ?: Der ehemalige Chef von Ford Deutschland, Bob Lutz, hat Ihnen ein­ mal 20 Prozent Marktanteil in der Bun­ desrepublik versprochen. Halten Sie das für realistisch? Ford: Bob Lutz hat damit gemeint, es sei immer gut, ein Ziel vor Augen zu haben auch wenn man es über Nacht nicht erreichen kann. Ich bin mit unse­ rem Modellprogramm eigentlich sehr zufrieden - wir sind damit gut ausge­ rüstet. Der Granada wird meines Er­ achtens ein großer Erfolg werden, der Taunus ist ein gutes Auto, und der Fiesta verkauft sich hervorragend. Ford: Ford Deutschland ist gegen die Japaner wesentlich besser gerüstet als die Muttergesellschaft in Detroit. Ich mache mir große Sorgen wegen der japanischen Gefahr wir müssen einen Weg finden, daß uns die Japaner ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!