Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

auto motor und sport / Nr. 3 / 1957 - Seite 33

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... gehört eine vorzügliche Über­ sicht über die Gasturbine als Antriebsmittel für Straßenfahrzeuge. Der Fachmann und der Laie werden durch diesen Artikel gleichermaßen an­ geregt, der sehr genaue Details über die modernen Turbinenwagen ent­ hält. Ein eigenes Kapitel ist den Spezial-Karosserien und Traumwagen ge­ widmet und eines der Geschichte des Hauses Rolls-Royce (Ein Wagen, der zu einer Legende wurde"). Im Sportteil beleuchtet Giovanni Lurani den Einfluß von Rennen auf die Automobil-Konstruktion, mit gut ausgewählten Details. Anschließend Be­ richte von allen Weltmeisterschaftsläufen der Rennwagen und der Sport­ wagen, ferner von allen Rallyes, die zur Europameisterschaft der Touren­ wagen zählten. Die Fotos dazu sind sehr geschickt ausgesucht; einige Bilder (wie z. B. vom brennenden Porsche-Carrera Helm Glöcklers nach seinem unverschuldeten Unfall in Le Mans) wurden hier noch nie gesehen. Hervor­ zuheben wäre, daß viele Fotos farbig sind und drucktechnisch ausgezeichnet wiedergegeben wurden. Eine Delikatesse für den Sportinteressierten ist die (mit Bildern ver­ sehene) Zusammenstellung der technischen Daten aller modernen Rennund Sportwagen. Nicht billig das Auto-Jahr", aber zweifellos sein Geld wert. R. v. F. Max Eyth Ein Ingenieur reist durch die Welt - Pioniertaten eines Landtechnikers, von Adolf Reitz, Energie-Verlag, Heidelberg, Rohrbacher ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019