Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

auto motor und sport / Nr. 3 / 1957 - Seite 22

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Für den, der kein Berufsfahrer ist, gehört beim Radwechsel das Aufsetzen des Ersatz­ rades zu den am wenigsten beliebten Mani­ pulationen. Besonders während des Einfädelns der ersten Schraube, wenn wie beim VW statt Muttern Schraubbolzen vorge­ sehen sind. Der Dowidat-Radmonteur mit fe­ stem Schlüsselkopf macht diese Arbeit leich­ ter, indem man das Werkzeug unter das Reserverad schiebt, so daß die beiden Griff­ enden den vor die Bremstrommel gelehnten Reifen umfassen. Tritt man dann auf den Schlüs­ selkopf, kommt durch Hebelwirkung das Rad von ganz allein dorthin, wo man es braucht. Mit dem Radmonteur können selbst Frauen­ hände festgerostete Muttern lösen; und da die beiden Griffenden Gleitrollen besitzen, kann man während des Eindrehens der Mut­ tern bzw. Schraubbolzen den Radmonteur auch einhändig bedienen. Achtung beim Kauf: bitte achten Sie darauf, daß die Maul­ weite auch zu den an Ihrem Fahrzeug befindlichen Radmuttern paßt! Für nor­ male Ansprüche genügt die verzinkte Aus­ führung; in die Werkzeugtasche paßt der Radmonteur allerdings nicht. Aber wer die Kosten für den VW-Tourist-Werkzeugsatz sparen will, für den ist der Radmonteur genau das Richtige. Hersteller: Dowidat-Werke, Willi Dowidat, Remscheid. Preis: für Personenwagen glanzverzinkt DM 9,60 bis 11,80; für Personenwagen verchromt DM 11,- bis 12,40. Notek-Suchscheinwerfer Optimale ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Swiss Classic World Luzern 2019: Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Swiss Classic World Luzern 2019