Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

auto motor und sport / Nr. 3 / 1952 - Seite 80

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... ist eine sonderbare Tatsache, daß es in Deutschland immer eine Ewigkeit dauert, bis man sich über den Terminkalender einig ist. Während schon lange die festen Termine der FIA für die internationalen Rennen vor uns liegen, muß man den deutschen Kalender noch mit dem Wort „vorläufig“ überschreiben. Der Rennfahrer, der einen langen Winter dazu benützt, sein technisches Rüstzeug für den kommenden Kampf „fit“ zu machen, wird es dankbar begrüßen, wenn er die Termine sehr frühzeitig in der Hand hält. Denn erst dann kann er disponieren und ist in der Lage, die nationalen mit den internationalen Terminen abzustimmen. Auch in diesem Jahr wird der größte Teil unserer Fahrer — mit Ausnahme der von Daimler-Benz und Porsche aufgestell­ ten Mannschaften — auf private Initiative an­ gewiesen sein. Jeder muß sich selbst um sein Wagenmaterial kümmern, den Sport aus sei­ ner eigenen Tasche finanzieren. Er braucht Zeit, viel Zeit und Ruhe, um sein Fahrzeug nach einem Rennen für den nächsten Start vorbereiten zu können. Es ist deshalb uner­ Noch ein paar Wochen .., — dann beginnt die neue Rennsaison, ln den Boxen liegen dann wieder, säuberlich auf gereiht nach Wärmewerten und Maulweiten, Renn­ kerzen und Schlüssel. Monteure und Frauen warten auf „ihren“ Mann und atmen auf, wenn er wie ein Schemen vorbeischießt und sein Mo­ tor gesund klingt. Foto: Millanta Wahl der ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • AXA2020/2021