Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 26 / 1960 - Seite 13

Bild von auto motor und sport / Nr. 26 / 1960 - Seite 13
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... unterstellt worden sei. Und schließlich: Daß der AvD zu den Grundsätzen der Rechtssfaatlichkeit stehe, habe er unter anderem schon im „Dritten Reich" bewiesen, in welcher Zeit er die Auflösung seines Verbandes der Obrig keitshörigkeit vorgezogen habe. In dieser Verlautbarung sind einige unver kennbare Hiebe auf den ADAC enthalten. Der Schlußsatz zielt auf die Tatsache, daß der ADAC nach 1933 als „DDAC" gleichge schaltet wurde. Was die Obrigkeitshörigkeit betrifft, so hat der AvD vielleicht die Tatsache im Auge, daß der bayerische Ministerialrat Dr. Stoll im Vorstand des ADAC-Gaues Süd bayern ist. In diesem Zusammenhang schmerzt es den AvD besonders, daß ihm jüngst in Bayern Schwierigkeiten bereitet wurden, deretwegen er Veranstaltungen in diesem Land künftig vermeiden will. So wurde ihm zum Beispiel für das Roßfeld-Bergrennen in diesem Jahr vom Bayerischen Innenministe rium der Abschluß einer Zuschauerversiche rung in Höhe von 15 000 DM für Tod und 30 000 DM für Invalidität auferlegt, während man sich bei den ADAC-Veranstaltungen Wallbergund Sudelfeld-Rennen mit den sonst üblichen Versicherungssummen von 5000 bzw. 15 000 DM zufriedengegeben hatte, wo durch sich die AvD-Eintrittskarten um 25 Dpf gegenüber normal 10 Dpf verteuerten. Auch konnte sich der AvD einer Befremdung über i die Tatsache nicht enthalten, daß ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!