Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 25 / 1963 - Seite 7

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Werte zu er halten. Das wandelbare Drehmoment erhöht sich im selben Verhältnis, mit dem die Drehzahl reduziert wurde. Also hat der „Motor", den wir uns an der nächsten Welle vorstellen dürfen, ein Höchstdrehmoment von 2,4 mkg bei gleicher Höchstleistung. Das hieraus errechnete Verhältnis Drehmoment zu Gesamtgewicht (des VW) liegt mit 2,14 mkg/Tonne ganz unwesentlich unter dem des Lastwagens. Die wesentlichste Frage in bezug auf das Drehmoment ist hier nicht auf geworfen und lautet: Bei wieviel Prozent der Höchstdrehzahl liegt der Maximalwert des Drehmoments? Alles andere ist weitgehend eine Ober setzungsangelegenheit. Heinrich Fischer, München Schon lange ärgere ich mich über die Kenngröße „Drehmoment pro Tonne". (Heißt sie etwa „spez. Drehmoment"?). Meines Erachtens ist sie fast völlig wertlos. Einen schlagenden Beweis finden Sie in dem Leserbrief des Herrn Hanselmann, der Ihnen mangelnde Objektivität gegenüber Lastzügen wegen Nichtbeachtung dieses Kennwertes vorwirft. Damit nicht genug: Sie geben in Ihrer Red.-Bemerkung zu diesem Brief noch klein bei, indem Sie einräumen, daß sich der von einem Mopedmotor getriebene VW mit seinen 0,6 mkp (0,54 mkp pro Tonne) „von den Lastzügen um 1,6 mkp geschlagen geben muß". Das würde also bedeuten, daß die Lastzüge um 308 Prozent besser dran sind als der besagte VW. - In dieser ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!