Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 24 / 1980 - Seite 16

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... so viel teures Material, das Auto ist sicher an die 500 000 Mark teuer.“ Reinhold löst, 43, der gemeinsam mit Liqui Moly- Juniorchef Rudolf Henle die Rennsportmeisterschafts-Akti vitäten steuert, errechnet ähn liche Beträge: „400 000 Mark müßten schon bezahlt werden, um von uns ein derartiges Au to zu bekommen.“ Weitere Daten muten nach Gigantomanie im deutschen Rennsport an: Beide Rivalen sind rund 330 km/h sdinell. Beide Rivalen beschleuni gen in rund sechs Sekunden von 60 km/h auf 200 km/h. Beide Rivalen umrunden den Nürburgring in weniger als siebeneinhalb Minuten — so sdinell wie Formel 1-Autos beim letzten Eifel-Grand Prix im Jahr 1976. Beide Rivalen benötigen übers Rennjahr drei bis fünf neue Triebwerke — zum Stückpreis von rund 80 000 Mark. So gesehen vermag es nicht groß zu verwundern, daß der artige Profi-Teams mit Riesen-Etats wirtschaften; denn 500 000 Mark muß ein Geld geber berappen, wenn er mit den schnellen Erd-Geschoßen Werbung treiben will. Im Zakspeed-Team sorgen zwei Sponsors dafür, daß die Kasse stimmt: die Firma Würth (Montagetechnik) aus Künzelsau und die Firma Kraus (HiFi) aus Frankfurt. Im konkurrierenden Porsche- Team sind die Rollen etwas anders verteilt. Die Ulmer Firma Liqui Moly ist nicht nur Sponsor, sie gibt der Jöst- Rennmannschaft auch ihren Namen — um sich aus dem Rennsport-Einerlei ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!