Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

auto motor und sport / Nr. 24 / 1967 - Seite 59

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... statt FIA? In Frankreich wurde vor einiger Zeit die sogenannte FFSA (Fédé­ ration française du sport automo­ bile) gegründet. Es waren vor allen Dingen junge Leute, die sich in ihr zusammenschlossen. Den Rebel­ len unter Führung von Claude Bourillot war das Führungsgremium des ACF zu alt und wirklichkeits­ fremd geworden. Es war eine inner­ französische Angelegenheit bis zu diesem Zeitpunkt. Da aber der ACF mit unserer ONS (die die Sport­ hoheit in Deutschland innehat) ver­ gleichbar ist und sogar über die Sportkommission der FIA, mit Sitz In Paris, starken Einfluß auf das internationale Automobilsportge­ schehen ausübt, gingen die Jungen noch einen Schritt weiter: Claude Bourillot hat sich mit der Grand Prix Drivers' Association, den in­ ternational wichtigen Konstrukteu­ ren und den Streckenbesitzern in Verbindung gesetzt, um einen neuen Weltverband zu gründen die FISA , die die CSI (Sport­ kommission innerhalb der FIA) ablösen oder ihr gleichberechtigt fungieren soll. Haben diese Bestre­ bungen Erfolg, und manches spricht dafür, könnte es zukünftig zwei Formel 1-Weltmeister, Sportwagen- Weltmeister oder Europa-Bergmei­ ster geben. Eine solche Entwick­ lung wäre dem Automobilsport sicher nicht dienlich. Paul Friedrich, Gründer und Or­ ganisator der Semperit-Rallye, Werbeleiter des renommierten österreichischen Reifenwerks, starb ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer