Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

auto motor und sport / Nr. 24 / 1967 - Seite 20

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... iSSf*1--- ìsp&n*. TURINER SALON 1967: Die Großen und die Kleinen Für Italiens Autoindustrie stehen die Lich­ ter auf grün. Man hat im Moment keine Sorgen und hört keine Seufzer. Obwohl die Kraftfahrzeugdichte ungeachtet des im Süden unterentwickelten Landes mit 8 Mil­ lionen Einheiten 1 Kfz auf ungefähr 7 Einwohner massive Formen angenom­ men hat (in den Hauptverkehrszeiten sieht es auf den Straßen in Turin, Mailand oder Rom nicht anders aus als in Frankfurt oder Paris), steigen Produktion und Zulassungen ständig an. In den ersten 9 Monaten 1967 wurden 18 1/2 mehr Personenwagen und 34,8 1/2 mehr Lastwagen zugelassen als in der Vorjahrsvergleichszeit man möchte sich angesichts unserer eigenen Lage diese Ziffern nur mit vorgehaitener Hand zu­ raunen. So präsentiert sich der Turiner Autosalon diesmal als Manifestation einer starken und selbstsicheren Industrie, die sich auf dem rechten Wege weiß und dabei zu lassen für fröhliche Arabesken. Diese phantasievoll genug ist, neben dem nüchvor allem sind es, die Turin als letzten ternen Produzieren noch genügend Raum Autosalon des Jahres immer wieder beson- Neu in Turin PININFARINA BMC 1800 als viertürige aero- FERRARI dynamische Studie Dino 206 GT mit querstehendem Fiat Dino Beriinetta auf kurzem Mittelmotor Chassis ZAZ GHIA Russischer Kleinwagen mit luft- Elektrowagen Rowan Thor-Spezialgekühltem ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Swiss Classic World Luzern 2019: Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Swiss Classic World Luzern 2019