Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

auto motor und sport / Nr. 24 / 1967 - Seite 1

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... " ^ 4500mal sprangen die eiskalten Motoren sofort an... und blieben topfit. (Das war unser Kaltstarttest mit dem neuen WOLFRAM ADDITIV) > L Dies war nur ein Test von vielen, mit denen wir das WOLFRAM ADDITIV (Tertiäralkyl-Primäraminwolframat) auf »Herz und Nieren« prüften. Selbst unsere eigenen Fachleute waren beeindruckt, als wir die Testmotoren anschließend auseinanderge­ nommen hatten. Auch der kritischste Prüfer konnte nur eines feststellen : Alle Testmotoren waren rundstrolCa um topfit so fit wie vor dem Test. Die Vorteile des neuen Additivs liegen auf der Hand: Leichter Start auch wenn der Motor eiskalt ist und zuverlässiger Motorschutz bei allen Beanspruchun­ gen der Winterfahrt. Denken Sie bitte rechtzeitig daran! Bestehen Sie schon beim nächsten Ölwech­ sel an »Ihrer« Pflegedienst-Station ausdrücklich auf CASTROL MOTOR OIL an allen Autobahn-, DEA- und RHEINPREUSSEN-Tankstellen und an über 15.000 Pflegedienst-Stationen. ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019