auto motor und sport / Nr. 24 / 1958 - Seite 22

Wir fuhren - Abarth 750 Record Monza
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... und mußten aufpassen, diesen Wert nicht zu überschreiten, denn der Motor ist ungewöhnlich drehfreudig und geht beträchtlich über 8000 U/min, ohne besondere akustische Anzeichen im Ventiltrieb von sich zu geben. Symptomatisch für den Motor ist die Tatsache, daß er ab 4000 U/min gut zieht und von dort ab anscheinend pro­ gressiv immer mehr Leistung abzugeben scheint, wenn man nur die Drehzahl steigert. Er erscheint so hemmungslos ungestüm, daß man sich Zügel der Vernunft anlegen muß, um das rasante kleine Herz sich nicht selbst zu Tode jagen zu lassen. Daß der nur 9,7:1 verdichtete Motor gar nicht einmal besonders strapaziert wird, geht allein schon aus der Tatsache hervor, daß er im Farina-Rekordwagen Ende Oktober in Monza 5 neue Internationale Rekorde aufstellte, wo­ bei er u. a. 500 km mit einem Durchschnitt von 206,786 km/st in 2:25,4 Std. fuhreine für einen Dreiviertelliter-Motor sensationelle Leistung. Das entzückendste mechanische Spielzeug, das augenblicklich in der Welt für Männer existiert, heißt 750 Bialbero und wird in gar nicht so kleiner Anzahl von Carlo Abarth in Turin gebaut. Es ist ein mit Teilen und auf der Basis des Fiat 600 entwickeltes Sportwägel­ chen mit einem nicht weniger als 61 PS leisten­ den Zweinockenwellen-Motor. Das Ganze steckt in einem frechen, von Zagato gebauten Sportcoupé von max. 1,20 m Höhe. Der Aus­ puffton ist ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...