auto motor und sport / Nr. 23 / 1975 - Seite 8

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... und nodi eine Steuer? Bonner Pläne für eine deutsche Autobahngebühr. Von Uwe Brodbeck Die Frage zielte eindeutig auf den Geldbeutel der Autofahrer und war Ende 1974 auf einer Klausur­tagung der SPD formuliert worden: „Ist eine Straßenbaufinanzierung über Gebühren auf Autobahnen möglich?“ Bundesverkehrsminister Kurt Gscheidle antwortete knapp, aber klar: „Nach­ teile überwiegen Vorteile - allenfalls für neue Autobahnen denkbar.“ Nähe­ re Auskunft gab ein Arbeitspapier aus dem Jahre 1970, in dem die Problema­ tik der Maut behandelt wurde. Das Frageund Antwortspiel zeigt zweierlei: Autobahngebühren sind schon sehr lange im Gespräch und im­ mer wieder in der Diskussion. Jüngstes Beispiel: ein aktueller Plan des Finanz­ ministeriums, eine Maut nach erfolg­ tem Aufschwung der Automobilindu­ strie durchzuboxen. Die ominöse Gebühr freilich hatte schon zu Beginn den Anstrich der We­ gelagerei. Denn im Gegensatz zu den gern zitierten Nachbarländern Italien und Frankreich, wo Autobahnen von privaten Unternehmen vorfinanziert, gebaut und später über Benutzungs­ gebühren gezahlt werden, finanzieren deutsche Autofahrer ihre Schnellstra­ ßen mit Europas höchster Mineralöl­ steuer. 1974 flössen immerhin 16 Mil­ liarden Mark in die Bundeskasse, 1975 werden es 17 Milliarden Mark an Mine­ ralölsteueraufkommen sein. Nur ein geringer Teil davon dient dem Bau neuer ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.