Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 23 / 1960 - Seite 41

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... im Cooper- Chassis) zu sehen war. Am Marchairuz gewann er die Renn wagen-Kategorie mit dem F II- Cooper in 3:08,6 vor Sommer haider mit einem älteren Maserati 2,5 Liter-Rennwagen. Vermerkt werden sollte von diesem Rennen noch die GT-Bestzeit, die Walter Ringgenberg mit seinem Ferrari 250 GT in 3:15,1 erzielte, und die 3:22,5, die Richard Huber mit einem frisierten Alfa 1300 er reichte. EIN VOLVO GEWINNT DIE DEUTSCHLAND-RALLYE Die Deutschland-Rallye war der vorletzte Lauf für die Rallye- Europa-Meisterschaft. Die Fahrt strecke betrug rund 2500 km, Bergprüfungen fanden u. a. am Schauinsland (bei Regen), am Mont Ventoux (bei Regen und Nebel) und am Col de Rousset statt. Entscheidend war außer dem eine Sprintstrecke im fran zösischen Zentralmassiv, bei der die GT-Wagen in ein Unwetter kamen, das eine Neutralisierung dieser Strecke gerechtfertigt hätte. Gesamtsieger wurden die Schweden Andersson/Karlsson auf einem Volvo knapp vor den Franzosen Trautmann/Ogier auf Citroen ID 19. Die Stuttgarter Kreder/Knoll kamen mit einem Mercedes 190 auf den dritten Platz, Schock/Moll wurden mit dem 220 SE Vierte. Noch ist die Meisterschaft nicht entschieden. Schock/Moll führen zwar, aber wenn beim letzten Lauf der England-Rallye (21. No vember) Trautmann das Gesamt klassement gewinnen sollte, ohne daß sich Schock/Moll gut pla zieren können, wird es ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!