Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 22 / 1999 - Seite 30

Bild von auto motor und sport / Nr. 22 / 1999 - Seite 30
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... dem Brava 3309, •^ÊÊSÊSftmr Durch das me tallisch schim mernde Cockpit gibt es im Ci troën Xsaraje nach Sonnen einfall störende Reflexe in der Frontscheibe Praktische Ab lageboxen in den vorderen Türen Großer und variabler Laderaum mit 408 bis 1190 Liter Fassungs vermögen Der laufruhige, durchzugsstarke Zweiliter-Diesel harmoniert gut mit dem Xsara Die Fahrwerksauslegung des Citroën Xsara ist komfortabel. Das ehemals tückische Fahrverhalten hat er abgelegt permanent unter hohem Druck vorgehalten wird. Elektroma gnetisch gesteuerte Einspritzdü sen erlauben die bedarfsgerech te Wahl von Einspritzzeitpunkt und -menge. Das ergibt hohe Drehmomente bei niedrigen Drehzahlen und - durch die Voreinspritzung einer sehr ge ringen Menge Diesel - ein wei ches Verbrennungsgeräusch. In dieser Disziplin liegen die in Citroën und Peugeot identischen, sehr laufruhigen HDi-Vierzylinder vom. Für sich betrachtet bietet zwar auch der Fiat eine gute Laufkultur, die, wenn der Motor einmal warm gelaufen ist, nichts mehr mit dem Nageln alter Dieselan triebe gemeinsam hat, im direk ten Vergleich mit seinen fran zösischen Konkurrenten stören aber Brummgeräusche bei hö heren Drehzahlen das akusti sche Empfinden der Insassen. Xsara und 306 haben zwar fast genau zwei Liter Hubraum, leisten aber 15 PS weniger als der Brava, dessen 1,9-Liter- Motor nur die ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!