Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 22 / 1959 - Seite 34

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... gefahren war, stand auf 1:53,2! An 4. Stelle kam Roy Salvadori (Cooper), an 5. Gra ham Hill (Lotus) und an 6. Stelle Tony Marsh (Cooper) ein. * Moss flog anschließend nach den USA, um dort mit einem 4,2 Liter-Aston Martin-Sportwagen am Riverside-Rennen in Kali fornien teilzunehmen. Er kam je doch nicht ans Ziel, anscheinend wegen eines Schadens an der Ölzufuhr (der Öldruckmesser stand auf null). Sieger wurde Phil Hill mit einem 3 Liter Werks- Ferrari; an zweiter Stelle pla cierte sich ein bei uns noch un bekannter Mann, der Amerika ner Lloyd Ruby, der einen der nach den USA verkauften 1957er Maserati 4,5 Liter fuhr (ja, Ame rika bringt Talente hervor. ..). Auf einen hervorragenden 3. Platz im Gesamtklassement kam Ken Miles mit einem Spyder RSK (zugleich Sieger der kleinen Sportwagenklasse) und auch auf Platz 5 finden wir einen RSK mit dem Amerikaner Sam Weiss. * Der deutsche Sportfahrerkreis (DSK), der jetzt 48 Mitglieder umfaßt, will im nächsten Jahr gemeinsam mit Ortsgruppen der deutschen Automobilclubs ein zelne Rennen veranstalten. Es wurde beschlossen, auch weiter hin dem AvD und dem ADAC gegenüber Neutralität zu be wahren und in beiden Clubs den Motorsport nach Kräften zu för dern. Das neue DSK-Präsidium besteht aus R. v. Frankenberg, Graf Trips, Leo Levine (USA), Helmut Zick (Hannover) und Günther Isenbügel (Hamburg). * ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!