Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 20 / 1963 - Seite 23

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... gedämpft ist. Die Engländer, bisher an hartes Fahren gewöhnt, steuern mit dem neuen Federungs­ system der BMC auf größeren Federungs­ komfort los, und die komfortliebenden Fran­ zosen würden es sich bestimmt nicht gefallen lassen, wenn ihre Peugeot, Citroen und Re­ nault härter würden. Dort macht allerdings Simca eine Ausnahme, denn der neue 1300/ 1500 ist relativ hart gefedert. Freilich findet man an diesem Simca Details, die nicht alle Hersteller von Starrachs-Fahrgestellen für nötig halten: die Hinterachse ist an Streben geführt, so daß die Aufgaben von Radführung und Radfederung (hier mit Schrau­ benfedern) getrennt sind. Ähnlich machen es Peugeot, Alfa Romeo und Volvo. Bei Opel und bei Glas dagegen wurden solche Ver­ feinerungen, die den Fahreigenschaften auf unebener Fahrbahn zugute kommen, vermie­ den. Man begnügt sich mit durchschnittlichen Qualitäten auf guter Straße und nimmt sich die Möglichkeit, dem Käufer einen wirklich guten Federungskomfort zu bieten. Vorerst jedenfalls, denn Opel wird wohl für den Re­ kord einmal mit einer neuen Hinterachse kommen. Vermutlich erst dann, wenn es aus kaufmännischen Gründen notwendig wird. Die längst abgeschriebenen Anlagen für die alte Achse verdienen vorläufig noch bares Geld. Die Kardanwelle, neben der Hinterachse ein weiterer problematischer Bestandteil des Standard-Antriebes, wurde dagegen im ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!