Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 20 / 1956 - Seite 13

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... sich auf längerer Strecke nur mit der Normal­ einstellung gefahren werden soll. Je eine extreme Hodiund Tiefstellung dient dem Radwechsel. Dem Wagen ist als Wagen­ heber lediglich ein in der Höhe grob verstellbarer Stützbock mitgegeben, und der Radwechsel geht höchst einfach so vor sich: Der Wagenkörper wird in die höchste Stellung gebracht. Der Stütz­ bode wird mittels einer Öse in einen Zapfen der Rahmenlängsträger eingehängt und mit Hilfe eines Stiftes und mehrerer Einstellödter in der Höhe so fixiert, daß seine Aufstandsfläche mög­ lichst nahe am Boden ist. Dann wird der Niveau­ hebel in die tiefste Stellung gebracht, worauf die entgegengesetzte Seite ganz absinkt, die Wagen­ heberseite auf dem Bock aufsitzt und die beiden Räder dieser Seite nach oben wandern, also den Boden verlassen. Sie können jetzt abgenommen werden, d. h. das Vorderrad sofort, das Hinter­ rad nach Abnahme des hinteren Kotflügels. Letz­ teres ist sehr einfach, da der Kotflügel vorn in zwei Zapfen der Karosserie ruht, hinten aber nur durch eine Schraube gehalten wird, die mit dem Radwechselwerkzeug gelöst wird. Alle Räder ha­ ben übrigens Zentralverschluß mit einer einzigen Schraube! Das Reserverad sitzt unter der Motor­ haube ganz vorn und soll Kühler wie Triebwerk bei Frontalzusammenstößen einen gewissen Schutz gewähren. Beim Lösen der Kotflügelschraube be­ dient man sich ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!