Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 19 / 1961 - Seite 37

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Überraschungen. Zunächst lag Richie Ginther mit dem Fer rari klar an der Spitze. Als ihn Baghetti nach 10 Runden über nahm, stellte sich kurz darauf dieser Lenkungsdefekt ein; der Wagen schied aus. Nun lag kein Ferrari mehr an der Spitze, son dern Lucky Casner mit dem Ma serati 2,9 Liter, denn der Bandini/Scarlatti- Ferrari hatte an den Boxen halten müssen. Cas ner wollte einen GT-Wagen überholen, als dieser ihm die Ideallinie abschnitt. Dadurch kam der Maserati ins Schleudern und überschlug sich. Casner trug keine Knochenbrüche davon, aber das heiße Ol lief ihm über die Beine und verursachte schwere Brandwunden. Auch Mairesse mit dem GT-Ferrari kam von der Strecke ab (ohne ernsthaften Schaden) und mußte aufgeben. Nach dem Sturz von Casner lag damit der Ferrari von Bandini und Scarlatli wieder an der Spitze, die er bis zum Schluß der vier Stun den hielt. Zweiter war nun Abate mit dem anderen schnellen GT- cerrari - aber in der letzten Runde hatte dieser Wagen einen Schaden an einem Pleuellager. Und nun kam - das Durchhalten ist ja ebenso entscheidend wie die Schnelligkeit - der Porsche von Orthuber und Barth auf den zweiten Platz im Gesamtklasse ment. Der Maserati von Boffa lag im Ziel eine halbe Runde zurück auf dem 3. Rang. Der zweite Porsche von Spychi ger war in der 5. Runde nach einer Strohballen - Tuschierung ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!