Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

auto motor und sport / Nr. 16 / 1996 - Seite 12

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Scheinwerfer leuchten hinter einer aerodynamisch ausgefeilten Abdeckung Beschleunigen im 550 bedeutet: erster Gang und dann fünfmal hochschalten TECHNISCHE DATEN „Ich habe den Ferrari 550 Maranello am Nürburgring zum ersten Mal in seiner richtigen Form gesehen und war von ihr angenehm überrascht Michael Schumacher Karosserie Zweisitziges Coupé mit zwei Türen, Länge x Breite x Höhe 4550 x 1935 x 1277 mm, Rad­ stand 2500 mm, Leergewicht 1690 kg. Fahrwerk Einzelradaufhängung vorn und hinten mit Doppelquerlenkern, Feder-Dämpfer-Einheiten, Stabili­ sator vorn und hinten, innen­ belüftete Scheibenbremsen vorn und hinten. Rädergröße vorn 255/40 ZR 18. hinten 295/35 ZR 18. Kraftübertragung Hinterradantrieb, Transaxle- Sechsganggetriebe. Motor Wassergekühlter Zwölfzylinder­ V-Motor. Hubraum 5474 cm3, Leistung 357 kW (485 PS) bei 7000/min, max. Drehmoment 569 Nm bei 5000/min. Fahrleistungen (Werksangaben) Beschleunigung 0- 100 km/h 4,4 s Höchstgeschw. 320 km/h Preis Ferrari 550 Maranello DM 324 700,- 5000/min liegt das Maximum von 568,5 Newton meter an, und bei 7000/min galop­ pieren alle 485 Cavalli in der Manege unter der langen, roten Motorhaube. Die Fahrleistungen des leer 1690 Kilo­ gramm wiegenden Coupés entsprechen den Erwartungen: Ferrari gibt für den Sprint von null auf 100 km/h 4,4 Sekunden an. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei 320 km/h liegen. Für ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Motorex