auto motor und sport / Nr. 16 / 1971 - Seite 36

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... ihre Chancen am Markt ausnutzen zu können. Das ge­ lingt ihr auch, immer neue Pro­ duktionsund Verkaufsrekorde beweisen es. Doch der Lohn bleibt ihr — wie Sisyphos — versagt: So sehr sie sich auch anstrengt, ihr Gewinn schmilzt dahin wie Butter in der Sonne. Ist auch das eine Strafe der Götter, dünkten sich die Auto­ hersteller zu schlau und for­ derten sie den Zorn des Schick­ sals heraus? So weit braucht man das Spiel mit der Mytho­ logie nicht zu treiben. Abereine Art Sisyphos-Komplex ist es schon, woran die Autoindustrie seit Monaten zu leiden hat. Zum Beispiel das Volkswagen­ werk. Der Industriegigant, er­ folgreicher Millionenproduzent, hat Muskelkater. „Ein anhal­ tendes Wachstum und eine rückläufige Ertragslage", sagt nüchtern der Geschäftsbericht für 1970 und trifft damit zu­ gleich für viele andere Auto­ hersteller den Nagel auf den Kopf. Greift man den Jahres­ überschuß aus der Gewinnund Verlustrechnung heraus, das also, was „unter dem Strich“ übriggeblieben ist, so sieht man einen Schwund von 330 auf 190 Millionen DM. 140 Millionen DM fehlen also ge­ genüber dem Vorjahr, obwohl aus den Autoverkäufen fast 700 Millionen DM mehr als 1969 in Wolfsburgs Kassen flössen. Wer da meint, auch 190 Millionen seien noch ein schö­ ner Batzen Geld (immerhin reichten sie aus, um den vielen tausend Aktionären die glei­ chen 18,5 ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.