Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 15 / 1978 - Seite 15

Vorsellung Lada Niva 2121
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... war kaum ein Hang zu steil. Bei dem Triebwerk des rus­ sischen Geländewagens handelt es sich um jenen Motor, der bereits im Lada 1600 LS eingebaut ist. Der 1,6 Liter Vierzylinder (Boh­ rung x Hub 79 x 80 mm) er­ reicht seinen Drehmoment- Bestwert von 118 Newton­ meter (12,0 mkg) bei 3000 Umdrehungen pro Minute. Aus dem Stand beschleunigt der 1150 kg schwere Niva in rund 23 Sekunden auf 100 km/h, die Höchstge­ schwindigkeit wird vom Her- IWL-VÇ6 I WL-VC67I Vielseitig ist der neue Niva 2121-Geländewagen, den das sowjetische Lada-Werk jetzt vorgestellt hat. Das kompakte Auto wird von einem 1.6 Liter-76 PS-Motor angetrieben. Steller mit 132 km/h ange­ geben. Dem Niva-Fahrer stehen insgesamt acht Vorwärts­ gänge zur Verfügung, denn die Sowjets verwenden ne­ ben dem konventionellen Vierganggetriebe ein ma­ nuell sperrbares, zweistufi­ ges Zwischengetriebe, das 1,200 in der Straßenstufe und 2,135 in der Gelände­ stufe untersetzt ist. Die Ver­ bindung der beiden Getriebe erfolgt durch eine Zwischen­ gelenkwelle mit elastischer Kupplung und Kreuzgelenk. Das kompakte Mobil (Außen­ maße 3720 x 1680 x 1640 mm) bietet Platz für fünf Per­ sonen. Bei Bedarf läßt sich die Rücksitzbank umlegen, so daß ein geräumiges Ge­ päckabteil entsteht. Sperrige Gegenstände lassen sich bequem durch die große Heckklappe einladen. Das Fahrwerk wurde völlig neu entwickelt. Der ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.