Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 14 / 1983 - Seite 12

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Der zweimotorige Scirocco ist ein reines Forschungsauto. VW plant vorerst keinen Konkurrenten des Audi Quattro Ausgehend von der hausge machten Überzeugung, daß dem deutschen Autofahrer Lei stung derzeit über alles geht, pflegt das VW-Werk die Ent wicklung zweimotoriger Autos nun schon im dritten Jahr. Ent wicklungspartner für diese mit doppelter Kraft geladenen Au tos war von Anfang an der Wie ner Rennwagenbauer Kurt Bergmann, der bereits zu For mel V-Zeiten den erfolgreichen Umgang mit schnellen Volks wagen pflegte. Schon 1981 baute Bergmann ei nen zweimotorigen Jetta, 1982 führte er die gleiche Operation an einem Scirocco durch, des sen getunte 1,8 Liter-Triebwer ke miteinander 360 PS (265 kW) leisteten (siehe auch auto motor und sport 12/1982). 1983 ließ Dr. Ulrich Seiffert für seine Forschungsabteilung ei nen weiteren Scirocco-Bimotor anfertigen. Dies geschah nicht, weil es die VW-Forschung nun plötzlich noch eiliger hat als bis her; als Grund nennt Forscher Seiffert die gebotene Möglich keit des Studiums von Regelsy stemen - beispielsweise elek tronische Drosselklappen steuerung, Anfahrschlupfbe grenzung oder elektronische Regelung von automatischen Getrieben. Von der technischen Ausstat tung her unterscheidet sich das Irr4' Zwei Oettinger- Motoren mit insgesamt 280 PS treiben den Bi-Scirocco an. Diese Kraft läßt sich nur über Automatik-Ge triebe an die vier Räder leiten Sw 12 Titel 14/1983 ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!