Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

auto motor und sport / Nr. 14 / 1962 - Seite 44

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Solchen Küsten fehlt jedoch meist der Sandstrand. Ruhig ist die Ost­ see noch nördlich Kronsgaard, süd­ lich Schönhagen, westlich Todendorf, bei Heiligenhafen und zwi­ schen Großenbrode und Dahme ge­ blieben; man darf hier jedoch auch keinen Betrieb suchen. Manch­ mal führt nicht einmal ein Feldweg an dos Meer heran. Der Block­ strand entlang der Steilküste ist nicht überall zum Baden ideal. Jenseits der Tangwiesen, 10 oder 15 Meter vom Strand entfernt, hat man aber schon so viel Wassertiefe, daß man schwimmen kann. Die großen Findlingsblöcke sind prächtig zum Sonnen. Da es an der deutschen Ostseeküste auch an vielen Stellen hervorragenden Sandstrand gibt, sollte man bei jeder Anfrage nach einem Quar­ tier sich gleich Auskunft über die Art des Strandes geben lassen. Der Sandstrand an der Ostsee ist Abend am Steilufer der Ostsee auf Fehmarn. FOTO: TOLLE für Kinder wie geschaffen; hier kann eigentlich nichts passieren. Das Schweizer Verkehrsbüro in Frankfurt am Main, Kaiserstr. 23, hat eine Liste zusammengestellt, die eine reiche Auswahl von Karten und Führern enthält. Eine neue Personenund Autofähre verkehrt seit dem 1. Juni zwischen Dagebüll (Nordseeküste) und Wyk auf der Insel Föhr. Das Schiff fährt ohne festen Fahrplan. ■ Auf dem Gipfel des Parnis bei Athen (1200 m) wurde ein modernes Hotel errichtet. Das Hotel »Mont Parnis“ bietet ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer