auto motor und sport / Nr. 13 / 1967 - Seite 18

Die Vielzweck-Rakete - Test Alfa Romeo GT Veloce
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... eine wahre Bilderbuchkonstruktion, die schon als 1300 ccm Giulietta-Motor eine Berühmtheit war, bevor sie für die Giulia-Baureihe auf 1600 ccm vergrößert wurde. Der Giulietta-Ruhm war leider ein trauriger, denn der rassige Alfa-Motor konnte sich in Deutschland nur schwer akklimatisieren. Obwohl schulmä­ ßig gebaut, kämpfte er lange mit ther­ mischen und schmiertechnischen Proble­ men, die durch einen mangelhaften Service nicht gerade gemildert wurden. In den letzten Jahren hat Alfa an der Ma­ schine viel Kleinarbeit geleistet, um ihre Standfestigkeit zu erhöhen, und um sie den Bedingungen auf den Exportmärkten (kalte Winter; deutsche Autobahn) besser anzu­ passen. So werden heute viele deutsche Teile verarbeitet, wie Kolben, Kupplungen und elektrische Ausrüstungen. Ferner scheint mit dem Mehrbereichsöl 20 W/40 endlich ein öl gefunden zu sein, das dem riesigen Ölhaushalt des Vierzylinders (6,6 Liter) bekommt, weil es die in Deutschland auftretenden Temperaturunterschiede gut überbrückt. Die nasse Stirnseite der Alfa- Motoren (Ölaustritt) wurde kürzlich durch Klammern für die Ventildeckeldichtung ge­ trocknet, und auch die jahrelang gefürch­ teten Startschwierigkeiten gehören nach unseren Erfahrungen absolut der Vergan­ genheit an. Wir haben die Alfa-Motoren über viele Jahre beobachtet und einen wachsenden Reifegrad festgestellt. Wir kennen Alfa ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...