Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 13 / 1964 - Seite 46

Bild von auto motor und sport / Nr. 13 / 1964 - Seite 46
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... für die Freuden über und in Gottes Tie fen. Sie sparen Modellgeld und zeigen immer nur einen Taucher mit seinem Mädchen ungetaucht im Boot. Dann sparen sie auch noch die Taucherwarnflagge, die dieses Boot hier zeigen müßte, weil es an einer Tauchstelle ver ankert liegt, wo getaucht wird. Wird nicht getaucht, dann -darf die Warnflagge nicht gezeigt werden. Die Warnflagge ist ein rotes Quadrattuch mit einem wei ßen Diagonalstreifen von der Heiß nach unten zur fliegenden Kante der Flagge, die auf dem Tender (Boot) oder auf der Boje gezeigt werden kann. Sie ist so zu verstehen, daßTaucher in ihrer Nähe wieder auftauchen - zu mehreren Bojenflaggen stecken sie ein Tauchgebiet ab. Schiffe dürfen sich der Einzelboje oder dem Tender nur langsam und vorsichtig auf höchstens 25 m nähern; in Sicht der Flagge sol len sie vorsichtig manövrieren und fahren, weil Taucher durch Versager an ihrer. Ausrüstung oder sonstige Gefahr zu schnel lem Auftauchen gezwungen wer den können, wo keine Boje liegt. Die Taucherwarnflagge der Be rufstaucher hat ein weißes An dreaskreuz auf rotem Feld. Im übrigen ist die im Foto ge zeigte Dory (Arbeitsboot) mit ihren 185 PS Wellenleistung für 60 km/h (32,4 kt) Fahrt nicht nur enorm schnell und bei reduzierter Fahrstufe offensichtlich auch recht seetüchtig, sondern sie ist das schönste und zweckmäßigste Ar beitsboot ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!