auto motor und sport / Nr. 12 / 1979 - Seite 204

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... es endlich wieder einen BMW, den 501, dem zur Fortbewegung seiner repräsen­ tativen 1340 kg-Karosse 65 PS zur Verfügung standen. Zwei Jahre später baute BMW den ersten deutschen Nachkriegs-Achtzylinder, und 1956 dann den legendären 507 Tou­ ring Sport, alles herrliche Autos, die keinerlei Rücksicht auf die Marktsituation nahmen und das Werk fast in die Pleite fuhren. Der „Traumwagen“ der Teens und Twens aber war der Motor­ roller. Die italienische Vespa hatte Zeichen gesetzt. Sie war von keinem anderen Motorrol­ ler ihrer Zeit zu schlagen, vor allem nicht hinsichtlich ihres Prestiges, und es gibt sie noch heute. Dasschönste Spielzeug des Jahrhunderts 1950-1959 In Deutschland schossen die Roller-Marken nur so aus dem Boden. Neben NSU, Glas (Goggo-Roller), Maico und der Vespa von Hoffmann in Lintorf, dem deutschen Lizenznehmer, gab es zahlreiche Hinterhof­ marken, die in den frühen fünf­ ziger Jahren kaum Not hatten, Käufer zu finden. Der Junge, der sein Mädchen auf einem Motorroller abholte, war der Größte. Noch war die Jugend „brav“. Auch sie schwärmte für „Sissi“, die Kai­ serin, für den Förster vom Sil­ berwald und all die Heimatfilme von „Grün ist die Heide“ bis „Wenn die Abendglocken läuten“. Auch die Jugend summte sehn­ süchtig die „Capri-Fischer“ und das „Arrivederci Roma“ und lauschte mit schimmernden Au­ gen dem Lied vom „Pferdehalf­ ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.