Angebot eines Partners

auto motor und sport / Nr. 12 / 1958 - Seite 39

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Gesamtdurchschnitt für die 12 Stunden beendete dieser Lloyd Alexander das Rennen als Sieger. Er wurde von dem Wiesbadener Schaufele und dem Ameri­ kaner Hewitt gefahren. Foto: Weitmann der Kraftstoff geliefert, und zwar Normalbenzin von etwa 87,5 Oktan von der Firma Caltex. Die Verdichtung der Abarth ist für Normal­ kraftstoff zu hoch, und bei der scharfen Beanspruchung rennmäßigen Fahrens machten die Kolben nicht mehr mit. Auch der Lloyd an zweiter Stelle mußte wegen Ventilschadens an die Boxen, fuhr aber nach Auswechseln des Zylinderkopfes wieder weiter. Die Führungsposition ging damit an den Prinzen von Herz/Günzler über, und nach sechs Stunden Fahrzeit lautete die Reihenfolge: 1. Herz/Günzler mit 110,2 km/st vor Schäufele/Hewitt auf Lloyd, Boes/von Hoff auf Lloyd und Thouret/Russel auf Lloyd. Letztere allerdings mit einer Runde Rück­ stand. Die 500er-Klasse wurde von Levy-Jeser auf einem normalen Fiat 500 angeführt, und bei den 350ern lagen Viererbl/Poensgen auf Goggomobil an erster Stelle. Allgemein wunderte man sich über das Stehvermögen der Kleinwagen, denn die Ausfallquote war erstaunlich gering. Bis zur 10. Stunde waren nur vier Ausfälle zu verzeichnen, darunter der Frisky-Sport und das Goggomobil TS 400 von Eberhard Mahle. Zu diesem Zeitpunkt führte immer noch der NSU-Prinz von Herz, dem mit 3 min 4 sec Abstand der Lloyd von Schäufele folgte, ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!