auto motor und sport / Nr. 10 / 1989 - Seite 79

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... tr '.'MW».»!' - — UM3ES Odyssee im Fortschritt Wasserstoff und Elektrizität sind nach Ansicht der BMW-Forscher die Energie­ träger von morgen. Flüssiger Was­ serstoff mit einer Temperatur von minus 253 Grad muß durch iso­ lierte Schläuche in den Tank fließen. Das Elektroauto braucht nur Steckdose und Leitung, aber viele Stunden Ladezeit Wasserstoff, damit lassen sich nicht die Probleme von mor­gen und von übermorgen lö­sen", definiert Dr. Karl Nikolaus Regar, Leiter der Abteilung „Technologie Konzepte" bei BMW. den entsprechen­ den Forschungsauftrag, den er wohl ei­ nem Nachfolger vererben wird. „Bis zum Einsatz von Wasserstoffmotoren in der Serie werden noch drei Jahrzehnte vergehen. Wir reden hier und heute über die Technik des Jahres 2020." Derart langfristige Forschungsar­ beiten sind unaufschiebbar geworden, soll der fatalistische Gedanke „nach mir die Sintflut" nicht zur fürchterlichen Realität werden. Wenn die Menschheit fortfährt, die fossilen Brennstoffe Erd­ öl. Erdgas und Kohle weiter so sorglos zu verbrennen, wird der Ausstoß an Kohlendioxid (CO:) den Treibhaus- Effekt in der Atmosphäre in existenz­ gefährdendem Maße anheizen. Eine Verdoppelung des heutigen COyGehalts der Luft würde eine Erhö­ hung der mittleren Temperatur auf un­ serem Globus von 1.5 bis 4.5 Grad Cel­ ...
Quelle:
von ba******
03.05.2021 (13:12)
Antworten
Wow, ich bin ganz erstaunt, wie weitsichtig und korrekt dieser Artikel ist! Genau das ist heutzutage die aktuelle Diskussion, die Fortschritte in der Wasserstofftechnik enorm, erste Autos mit Brennstoffzelle gibt es ja bereits zu kaufen. Und dass der Wasserstoff mit regenerativ erzeugten Strom gewonnen werden muss, steht hier auch schon zu lesen.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.