Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Vergleichstest NSU Wankel Spider vs Triumph Spitfire - Hobby 18/1965 - Seiten 80 und 81

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monatsabo
Premium Light
CHF 3.70
EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Monatlich kündbar
Jahresabo
Premium Light
CHF 29.00
EUR 27.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Über 30% günstiger als im Monatsabo
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz» (Kontingent verfällt mit Ablauf dieser Mitgliedschaft) (gültig für 365 Tage)
inkl. 500 Zugriffen / Downloads von hochauflösenden Dateien (Original-PDF-Faksimile oder Original-Foto) (gültig für 365 Tage)
attraktive Verlängerungs-Angebote
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... von oben her, die er — zwar etwas 'au ßerhalb der Legalität' — mit der Wucht seiner Persönlich keit durchführt. Er würde sich lieber vor ein Auto werfen, als es weiterfahren zu lassen, so lange unsere Testwagen auf der Strecke sind. Dieses Mal bekommen wir sogar noch mehr Helfer: Der ganze Berg ist ein einziger Cam pingplatz, vornehmlich von Urlaubern aus dem Norden, die sich als ebenso freiwillige wie begeisterte Helfer für die Ab sperrung der Gesamtstrecke zur Verfügung stellen. Dabei überrascht uns, daß wir so viele hobby-Leser im Elsaß haben, denn fast alle diese 'Hilfswilli gen' zeigen sich über unsere Super-Tests gut unterrichtet. Die von uns ausgesteckte Prüfstrecke ist 1500 m lang und setzt sich nach einem kurzen Anlauf aus vielen engen Ser pentinen, S- und Haarnadelkur ven zusammen. Sie ist asphal tiert, sehr schmal und wird zum großen Teil von Felsen be grenzt. Darum heißt es vorsich tig fahren, immer wieder brem sen, schalten, beschleunigen. Wieder zeigen die ersten Probe fahrten, daß man beim NSU Wankel in den Kurven das Gas länger stehen lassen kann, so daß der größere Schwung das 'Vakuum' bei kleinen Drehzah len weniger spüren läßt. Der Spitfire hingegen schaukelt in den Haarnadeln, so daß der Fahrer vom Gas herunter muß. Um diesen Verlust wieder gut zumachen, ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Toffen Oktober 2020 Auktion