Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Vergleich Ford Thunderbird mit Mercedes-Benz 220 SE Coupé - Seiten 42 und 43

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... schmaler (184,5 cm), trotzdem wirkt der Thunderbird viel flacher und breiter, wobei natürlich die um fast 10 cm niedrigere Form des Amerikaners (1334 mm gegenüber 1420 mm des 220 SEC) eine entscheidende Rolle spielen. Erst bei dieser Gegenüberstellung fiel mir auf, wie gekonnt die Linienführung des deut schen Luxuswagens ist, der auf Chrom spielereien fast völlig verzichten kann. Beim Aufbau ist den Amerikanern eine wirklich harmonische Form gelungen. Sie dürfte zu dem Schönsten gehören, was man in Amerika bisher entworfen hat. Dieses Plus wird allerdings durch die etwas zu pompöse Heckpartie aufge wogen. Hier ist der Mercedes klar über legen, zumal die Heckform aus Unter türkheim nicht nur die Linie, sondern auch dem Kofferraum zugute kommt. Denn trotz des weit ausladenden Thunderbird-Hecks mit den schallplattengroßen Schlußleuchten und den etwas unmoti vierten Flossenstummeln ist der Koffer raum des Amerikaners zwar sehr lang und breit, aber doch unverhältnismäßig niedrig. Ewiger Kompromiß: Linie kontra Platz Unsere beiden 'Traumwagen' wollen keine Sportfahrzeuge sein. So gesehen sollen sie keine Zweisitzer, sondern echte Viersitzer sein. Trotz der größeren Länge hat der Thunderbird hier gegenüber seinem europäischen Konkurrenten Nach teile. Die Rücksii/i im Mercedes sind zweifellos bequemer. Dafür ist der Fond durch die ...
Quelle: Günther Gebhardt

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Toffen Oktober 2020 Auktion