Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Test Skoda Felicia - Hobby 7 1961 - Seiten 24 und 25

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Haus Skoda ist keine so neue Auto mobilfirma, wie jüngere Jahrginge in Westdeutschland und Westeuropa manch mal annehmen. Ms wurde 185V von Emil Skoda in Pilsen gegründet. Nachdem es sich am Aushau lies Suez-Kanals und der Niagarafalle beteiligt hatte und zum größ ten Rüstungslieferanten des alten Österreich-Ungarn geworden war, wurde es I8W in eine Aktiengesellschaft umgewan delt und nahm zur gleichen Zeit den Mau von Motorfahrzeugen der Junghunzlauer Firma Laurin & Kleinem auf. Skoda hat also auch als Automobilpro duzent eine alte Tradition! So etwas sollte man wissen, wenn man sich mit einem seiner jüngsten Erzeugnisse, mit dem 'Felicia', beschäftigen will, der — wie manche seiner Vorgänger wieder ein preisgünstiges, 'dankbares' Automobil ist. Auf unseren Parkplätzen, unter moder nen europäischen Wagen, fallt der Felicia Sportwagen tu relatlr niedrigem Prel« - im formschöner Wagen mit erfreulichen Fahreigenschaffen und temperamentvollem Motor ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019