Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Sportwagen im Kreuzverhör - Hobby 11/1961 - Seiten 66 und 67

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Bremsen: T = Trommelbremsen, Seh. = Schei Sunbeam Alpin* 1494 79 5000 12,4 3800 8,6 2 0 2-4 Seh. 394 154 131 950 5,60-13 45 160 Triumph TR 3 1991 100 5000 16,4 3000 8,5 1 s 2-4 Seh. 384 141 127 1030 5,50-15 55 170 Nockenwelle. Geoenbremsen. MG oder den Triumph, sondern natürlich auch die Porsche, die Giulietta Sprint, den Mercedes-Benz 190 SL. Als 'Neu linge' haben wir den Fiat 1500 und den Sunbeam Alpine, 1,5 1. Hart frei zur Beschieunigungsprüfung Wie es eben nur auf dem Papier mög lich ist, haben wir wieder unsere Zeit- Weg-Markierungen aufgestellt, also die Marken 80 km/h, 100 km/h, 120 km/h, 140 km/h, 160 km/h. Es geht also hart zu in unserem Rennen, der 'längste Atem' soll entscheiden. Die Startflagge senkt sich, und schon hat sich eine Spitzen gruppe gebildet, voran zwei Engländer, der MG Twin Cam und der Triumph TR 3, die Kühler an Kühler als erste die 80-km/h-Marke passieren. Mit einer Se kunde Abstand fegt der Porsche 1600 S durch, gefolgt von Giulietta Sprint und 190 SL. Mit 10 Sekunden folgt der Fiat 1500, dahinter der Porsche 1600, der MG A und schließlich der Sunbeam. Beim Passieren des Sunbeam ist die 66 Spitzengruppe noch zwei Sekunden von der 100-km/h-Marke 'entfernt', mit 12,6 Sekunden wird sie vom MG Twin Cam und dem Triumph erreicht. Der Abstand zum Porsche ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019