Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Seine Majestät Mercedes-Benz 300 - Hobby 7/1953 - Seite 11

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... a h r e n d d e r F a h r t e e r - anderlictte Zuaaisfeder t i n g b e i d e r l ' e n d e l - Ulnterachse (lea MBSOO. D e r E l e h t r o u i o t o r ( 1 0 ) a p a n n t o d e r e n t s p a n n t über die Zahnräder (9) und Verscltiebebolsen ( S ) d i e b e i d e n T o r a t - o n a a t ü b c ( 1 ) , d i e d a n n über die Jlebel (3) und ( 3 ) w i r k e n , w o t l u r c h d i e F e d e r u n g h ä r t e r o d e r w e i c h e r w i r d . 13,8 1 auf 100 km, ist aber bei Stadtfahr ten und bei hoher Geschwindigkeit höher. Wenn man den Wagen voll ausfährt, k a n n d e r K r a f t s t o ff v e r b r a u c h b i s z u 2 3 1 auf 100 km ansteigen; außerdem muß dann auch mit einerh wesentlich höheren Reifenverschleiß gerechnet werden. Für die 2 700 km lange Test-Fahrt, bei der fast durchweg forciert gefahren wurde, ergab sich ein Verbrauch von 17,88 1 a u f 1 0 0 k m i m D u r c h s c h n i t t . Tedinlsdie Dafen des MB 5001 Bohrung 85 mm, Hub 88 mm, Hubraum 2996 ccm Motordrehzahl bei 100 km/h 3300 U/min. Ve r d i c h t u n g f ü r h a n d e l s ü b l i c h e s B e n z i n 1: 6,4. Hängende Ventile mit obeniiegender Nockenweiie, zwei Faiistromvergaser mit Vorwärmung und Oktanzahi-Kompensator lür verschiedenartige Kraitsloffe, Oikühiung mit thermosiatischem Wärmeausgleich,Vierganggetriebe voiisynchronisiert, Radstand 3050 mm, Spurweite vorne 1480 mm, hinten 1525 mm, ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019