Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Saab 96 - 'was besonderes - Hobby 8/1961 - Seiten 90 und 91

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium PRO Benutzer
  • Premium Light Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... die dieser 'muntere Schwede' in Frage kommt. Im ersten Augenblick überrascht nämlich der SAAB 96 durch zwei nicht gerade positive Eigenschaften: 1. Den für einen Wagen von rund 850 cem doch sehr saftigen Preis von DM 7200.— und 2. die ungewöhnliche Karosscrieführung, die geradezu aufreizend der gängigen Automode widerspricht. Das bullige, etwas altmodisch wirkende 'Gesicht' mit dem stilistisch nicht sehr glücklich gelösten Nasengrill will nicht recht zu der konsequenten Tropfenform der Seitenansicht passen. Die Sichtverhältnisse, obwohl durch eine vergrößerte Heckscheibe nach hinten gegenüber 90 MITSAMT DEN SCHEINWERFERN klappt die Motorhaube nach vorn. So sind alle Teile des vor dem Kühler liegenden Motors gut zugänglich. den früheren Modellen stark verbessert, ent sprechen keinesfalls den heute üblichen Rund sicht-Glaskasten fast aller gängigen Modelle. Damit wäre das Negative gleich vorweg genommen. Uns erschien diese Aufzählung der negativen Tatsachen gerade bei diesem Auto richtig, denn bei näherem Kennenlernen, be sonders aber im Langstreckenbetrieb, vergißt man sie nur allzuschnell. Der SAAB 96 ist wirklich ein Auto, das mehr sein will als scheinen, und diesen Vorsatz auch wirklich konsequent vor Augen führt. Wenn man sich mit diesem ebenso bequemen wie sportlich ambitionierten Fahrzeug angefreundet hat, kann man ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • HERO 1000 Mile Trial