Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Rolls-Royce Camargue - Verkaufsprospekt (1978, engl., franz., deutsch) - Seite 6

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... tional comfort and width giving excellent visibility. The principal new feature of the Rolls-Royce Camargue is the automatic air conditioning unit designed by Rolls-Royce Motors which gives the car very special appeal. Once the unit is in operation, the owner can select the temperature for the greatest degree of comfort using the unique upper and lower selector and the unit will then maintain the same temperature within the car whatever changes occur outside. This air conditioning system, maintains a constant humiditya very important factor in personal comfort. The Rolls-Royce Camargue is based on the highly developed mechanical compo nents from the Corniche and Silver Shadow already established as members of the most successful Rolls-Royce models ever pro duced. A 6750 cc aluminium alloy V8 engine of exceptional smoothness and quietness provides the power and an auto matic three speed torque converter trans mission, operated by a unique Rolls-Royce Motors electric gear selector, gives the car almost imperceptible gear changes. All aspects of safety are of paramount concern to Rolls-Royce Motors engineers and the Camargue incorporates the latest developments in handling, road holding and ride, with low profile radial tyres. The suspension is fully independent on all four wheels and the Camargue has the unique Rolls-Royce multiple braking ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020