Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Powerslide Nr. 10 / 1970 Seite 18

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... erste, freudige Über raschung —, und nach einigen Stunden Schlaf in seinem in Porvoo gelegenen Heim gings weiter nach Jyväskylä, wo das Haupt quartier der Veranstalter liegt und wo auch die meisten Spezialprüfungen stattfinden. D e s h a l b a u c h d e r f i n n i s c h e N a m e f ü r d i e v o n u n s u m b e n a n n t e « 1 0 0 0 - S e e n - R a l l y e » : Jyväskylän Suurajot heisst etwa «Grosser Preis von Jyväskylä». Die gesamte Route plus die Details der Spezialetappen werden den Teilnehmern etwa drei Wochen vor Rallyebeginn zuge stellt. DieTeams dürfen die Spezialprüfungen abfahren, aber es besteht eine Geschwindig keitsbeschränkung auf 60 km/h. Jeder Rallyefahrer, der dieselbe überschreitet, wird unweigerlich von der Startliste gestri chen, wie berühmt sein Name auch sei. Die Organisatoren arbeiten in diesem Falle mit d e r P o l i z e i z u s a m m e n , w e l c h e i h n e n R a d a r zur Verfügung stellt. So kam es, dass letztes Jahr zwei in Finnland sehr populäre Fahrer n i c h t n u r S t a r t v e r b o t e r h i e l t e n , s o n d e r n e b e n f a l l s i h r e L i z e n z e n z u r ü c k e r s t a t t e n m u s s t e n u n d e i n a b s o l u t e s S t a r t v e r b o t f ü r s e c h s M o n a t e b e k a m e n . D i e s e s J a h r w u r d e n i e mand erwischt, was begreiflich war, denn wer würde die Erfahrungen des letzten Jah res nicht beherzigen . . ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Hiscox