Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Porsche 911 und 914 - Verkaufsprogramm (1971) - Seite 8

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... und Ausstattung übersichtliche Instrumententafel mit blend freien Kontrollinstrumenten. Instrumentierung Die VW-PORSCHE 914 sind mit allen Instrumenten ausgerüstet, die der sicheren Bedienung und Kontrolle eines Sportwagens dienen. Die Instrumentierung ist für den VW-PORSCHE 914 und 914/6 bis auf wenige Punkte gleich. Sie unterschei det sich in den Skalen bereichen der Geschwindigkeitsund Drehzahlmesser aufgrund der verschieden starken Motoren sowie in der Betätigung der Zusatz scheinwerfer als Lichthupe und in der Betätigung der Scheibenwaschanlage. Die Anordnung und Gestaltung des Armaturenbrettes und der Kontrollinstrumente folgt der Forderung nach schneller, müheloser Handhabung aller Bedienungsorgane und der verwechslungsfreien Übersichtlichkeit der Kontroll instrumente. Der Geschwindigkeitsmesser mit Gesamtund Tages- Kilometerzähler und der Tran sistor-Drehzahlmesser sind große, stufenlos be leuchtbare Rund-Instrumente. Sie liegen direkt im Blick feld des Fahrers und ihre schwarzmattierten Ziffer blätter sind blendfrei. Die mattweißen Skalen sind übersichtlich und gut ables bar. In einem runden Kombi- Instrument sind die Kontroll leuchten für Öldruck, Batterie-Ladestrom, Hand bremse (sowie öltemperaturkontrolle beim 914/6) und die Benzinuhr zusammen gefaßt. Alle Knöpfe und Hebel sind gegenüber der ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer