Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Opel Kadett - Verkaufsprospekt (1971) - Seite 7

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Auto fürs Geld. Kadett. Er bietet Platz für fünf Personen. (Wieviele Wagen dieser Klasse können das behaupten ?) Er hat einen Kofferraum im Heck, der spielend das ganze Urlaubsgepäck einer großen Familie schluckt. Ausgestattet ist er mit allem, was man zum komfortablen Autofahren braucht: Bequeme, gut geformte Sitze. Farblich abgestimmte Kunstleder- Polster. Zwei verstellbare Frischluftdüsen. Eine winter tüchtige Heizung. Und vieles mehr. Wie jeder Kadett ist auch die Normalausführung serienmäßig mit einer Drehstromlichtmaschine ausgestattet. Schon bei niedrigen Drehzahlen wird die Batterie aufgeladen. Aber auch von der Leistung her bietet der Kadett viel Auto fürs Geld. Sogar mehr denn je. Der 1.1 Ltr.-Motor leistet jetzt 57 SAE-PS (50 DIN-PS). Das bedeutet eine bessere Beschleuni gung und eine gute Reisegeschwindigkeit. Und für besonders scharfe Rechner gibt es den Kadett E - besonders preisgünstig, aber mit allem, was ein richtiges Auto braucht. ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Hiscox