Angebot eines Partners

Octane / Nr. 28 / 2017 - Seite 73

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... gearbeitet. RICHARD TEAGUE war ein guter Freund meines Vaters. Sie lernten sich kennen, als mein Vater Kurator bei Harrahs war. 1971 zogen wir nach Ohio um, weil mein Vater zum Direktor des Crawford-Auto-Aviation- Museums ernannt worden war. Richard war da ebenfalls involviert er schenkte dem Museum einen AMX/3 und einen AMX/1. Ich war jeden Tag dort und bin über die Autos geklettert und hab alle Bücher gelesen. Meine ersten Erinnerungen an Richard ich war vielleicht vier oder fünf sind, dass wenn wir ihn besuchten, er mich immer bat, ihm ein Auto zu nennen, und dann hat er es an Ort und Stelle gezeichnet. Er war bekannt dafür, dass er auf Servietten zeichnete. Er war sehr, sehr stolz auf den AMX/3. Als wir das Auto 1972/73 das erste Mal in Cleveland sahen, kam es uns wie ein Raumschiff vor. Radikal und total wild. Es hat mich wirklich stark beeindruckt und ich bin seitdem ein großer Fan des AMX/3. Ich weiß noch, dass es bei der Anlieferung des zweiten AMX eine große Feier im Museum gab. Richard war in Detroit bekannt dafür, dass er aus einem Schweineohr ein Seidenportemonnaie machen konnte. Die anderen Topdesigner schätzten ihn sehr. Die hatten alle große Teams, große Budgets, aber Richards Arbeit wurde oft durch die Finanzschwäche von AMC erschwert. Trotzdem hat er einige sehr gute Autos entworfen. Teagues Ursprungskonzept für den Pacer ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.