Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Motorwelt Nr. 18 vom 14. September 1936 - Seite 10

Bild von Motorwelt Nr. 18 vom 14. September 1936 - Seite 10
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... errechnet, dessen Überschreitung um mehr als in^, zu weiteren Strafpunkten, und zwar zu einem Punkt für je angefangene in Sekunden führte. Diejenigen, die durch ihre guten Zeiten in den einzelnen Sonderprüfungen schon strafpunktfrei geblieben waren, mußten auch diesmal punktfrei ausgehen, so daß diese Gesamtbewertung der Sonderprüfungen nur das eine Ergebnis zeitigte, daß nämlich diejenigen, die schon in den einzelnen Eonderprüfungen ihre Punkte weghatten, ungefähr die gleichen Punkte nochmals serviert bekamen. Die Schlußbewertung ergab, daß von den 72 gestarteten Fahrzeugen 64 am Ziel eingetroffen waren. (Über die Ausfälle haben wir bereits in unserem vorhergehenden Bericht gesprochen.) Von den am Ziel eingetroffenen Fahrern blieben 17 Einzelfahrer und 6 Mannschaftsfahrcr, insgesamt also 2z Teilnehmer punktfrei bzw. im Vollbesitz ihrer icxx> Gutpunkte (Mannschaften ^cx>n Punkte). Vor allem die Mannschaften. In jeder Wertungsgruppe ging nur ein Fabrik-Team an den Start, so daß von vornherein feststand, daß, wenn mindestens zwei Fahrzeuge der Mannschaft durchkamen, dieser der Alpenpokal zugesprochen werden mußte. Keine einzige Mannschaft hatte nun im Laufe dieser Fahrt einen Ausfall zu beklagen. Strafpunktfrei als Gewinner des Alpenpokals blieb allerdings nur das Team der Auto-Union, das mit den Fahrern Traegner, Weidauer und Kraemer auf ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!